Interimsmanagement

Sie haben das Bedürfnis, Ihr Management Reporting auf den neuesten Stand zu bringen? Sei es, dass Sie zusätzliche Informationen benötigen, die Transparenz erhöhen wollen, oder eine generelle Ressourcenoptimierung für die Erstellung des Management Report planen, damit sich Ihre Finanzteam verstärkt auf konkrete Analysen und Handlungsempfehlungen fokussieren kann.

Mehr erfahren

Häufig wird in solchen Situationen ein neues oder weiteres Finanzsystem zur Unternehmensressourcenplanung (ERP) oder für das Reporting gefordert, anstatt die vorhandenen Systemen so zu nutzen, dass daraus weit gehend automatisierte und flexible Lösungen generiert werden, mit denen der Informationsbedarf zeitsparend und intelligent gelöst werden kann.

Sollte darüber hinaus dennoch die Notwendigkeit für die Anschaffung eines neuen Finanzsystem relevant sein, so liefert eine mit uns geschaffene „Pilotlösung“ ein nicht zu unterschätzendes Basis Know-How für einen professionellen Transfer.

Steht eine Reorganisation bevor, ist die Professionalität umso wichtiger, je komplexer die anstehenden Veränderungen sein werden. Angefangen von der Analyse der Ausgangssituation mit allen „Wenn“ und „Aber“ Aspekten, über die Entwicklung eines Fachkonzeptes in der Vorbereitungsphase, sowie die Begleitung des Veränderungsprozesses während der Umsetzung.

In solch einem Umfeld, das für Ihre Mitarbeiter und das Unternehmen eine immense Herausforderung darstellt, bedarf es routinierter Experten, für die das Management umfassender Veränderungsprozesse zur Routine geworden ist.

Für eine erfolgreiche Realisierung Ihres Vorhabens bieten wir Ihnen folgendes Dienstleistungsspektrum im Interimsmanagement Einsatz an:

Potential- und Schwachpunktanalyse mit Grobskizze

– Bildung eines Projektteam mit Experten aller beteiligten Bereiche
– Chancen und Risiken durch die geplanten Veränderungsprozesse (sog. Rütteltest)
– Bereichsübergreifende Skizzierung der Prozesse

Entwicklung eines Fachkonzeptes

– Definition der erforderlichen Aktivitäten für die Zielerreichung
– Strukturierung der Aktivitäten in „Milestones“ und Priorisierung
– Planung der erforderlichen Ressourcen für die Realisierung und Erstellung eines Zeitplanes
– Betrachtung der angestrebten Zielerreichung im Vergleich zur realistischen Schätzung

Realisierung - Begleitung der Umsetzung des Veränderungsprozesses

– Reporting der „Milestone“ Fortschritte inklusive Status Tracking der Aktivitäten
– Übernahme der Prozessverantwortung inklusive bereichsübergreifender Information
– Validierung in der Testphase zur Behebung von Fehlern
– Übergabe und Know-How Transfer an alle Mitarbeiter und Beteiligte des operativen Tagesgeschäft

Unser Ziel ist es, für die Realisierung des Veränderungsprozesses Ressourcen und Kapazitäten Ihrer Mitarbeiter, die in der Regel mit der Verantwortung für Ihre operativen Aufgaben ausgelastet sind, zu entlasten. Es sei denn, dass diese speziell für das Vorhaben als Projektmanager abgestellt sind.
Sie profitieren von unserer Erfahrung aus einer Vielzahl realisierter Projekte, bei denen wir Veränderungsprozesse zügig und effizient im Hinblick auf die zeitlichen und monetären Ressourcen der Organisation umgesetzt haben.